Samstag, 12. Mai 2018

12 von 12 - Mai 2018

Heute ist wieder der 12., der Tag eines Monats an dem 12 Bilder des Tages von vielen vielen BloggerInnen bei Caro (*Klick*) gesammelt werden.

Heute morgen stehe ich ausnahmsweise mal nicht früher als meine Familie auf, sondern genieße noch eine Kuscheleinheit mit der Mini und dem Sternchen. Der Gatte deckt bereits den Frühstückstisch.
Irgendwann stoßen wir verschlafen dazu. Erstmal Kaffee!!!


Nach dem gemütlichen Frühstück geht es für uns alle erstmal ans Hübsch machen. Dann machen sich der Gatte und das Sternchen bereits auf zum Fußballspiel der Großen.
Die Mini und ich bleiben zurück. Heute ist Samstag, das heißt der Hausputz steht auf dem Programm.
Ich beginne im Schlafzimmer und widme mich dann dem Großputz im Bad.


Dann geht es weiter in den Kinderzimmern: lüften, Betten machen und im Sternchen-Zimmer ein wenig Chaos beseitigen...sonst komme ich mit dem Staubsauger nicht durch. Die Mini spielt derweil um mich herum.
Zwischendurch telefoniere ich mit der Schwiegermutter und der Gatte lässt mich wissen, dass er lediglich die Kinder abgesetzt hat und nun nach Hause kommen wird. Die Rücktour übernehmen andere Eltern.
Da kann ich ihn gleich nach seiner Rückkehr einspannen, um mir endlich die schöne Girlande anzubringen, die mir meine Freundin zum Geburtstag schenkte.


Außerdem kümmert er sich um die Mini, macht ihr einen kleinen Mittagssnack und schon düst er ab zum Sport.
In dieser Zeit konnte ich den Staubsauger im Erdgeschoß schwingen. Die Mini möchte keinen Mittagsschlaf machen, aber liebe "Biene Maja" sehen. Also gibt es für uns erstmal eine Pause auf dem Sofa mit der kleinen Biene.

Wir schrecken erst hoch, als der Postbote klingelt: Mein Paket mit den neuen Sandalen ist da! Ich freue mich sehr!


Dann meldet sich zwischendurch meine Freundin: Das Sternchen und ihre Freundin möchten noch zusammen spielen. Okay.
Als der Mister von seiner Sporteinheit zurück ist, habe ich das Erdgeschoß aufgeräumt und wir überlegen noch ins Gartencenter zu fahren, damit ich im Garten ein Stück weiterkomme. Doch schon klingelt wieder das Telefon: meine Freundin fragt an, ob wir später spontan zum Grillen kommen wollen, die Mädchen würden es sich wünschen.
So werfen wir unsere Pläne um, der Mister hilft noch beim Werkeln mit dem Nachbarn, für mich bleibt noch Zeit der Wäscheberge Herr zu werden (die Mini ist drüben bei den Nachbarskindern). Nebenbei läuft die Bundesligakonferenz im Radio.


Am frühen Abend machen wir uns dann auf den Weg...


... mit einem kurzen Zwischenstop im Supermarkt um noch fehlende Kleinigkeiten zu besorgen.

Kurz darauf treffen wir bei der Freundin ein, die Mini freut sich, dass sie das Trampolin für sich allein hat.


Außerdem pflückt sie Pusteblumen und übt sich im Pusten.


Im Garten meiner Freundin erblüht nicht nur der Löwenzahn, sondern auch ein wunderschöner weißer Flieder.


Dann ist es endlich soweit, wir können endlich essen: Würstchen, Salat, Baguette und andere Leckereien.


Wir stoßen mit einem Glas Sekt an und klönen nach dem Essen noch eine ganze Weile.
Irgendwann ist die Mini so müde, das wir aufbrechen, damit sie uns nicht unterwegs einschläft.
Daheim scheuche ich die Große unter die Dusche, der Mister badet die Mini und ich kümmere mich um die Jungpflanzen und bewundere unsere blühende Clematis.




Nachdem die Kleinste im Bett verschwunden ist, sitzen wir drei noch ein wenig im Wohnzimmer, um zumindest einen Teil des ESC zu sehen.

Und ihr so?

Kommentare:

  1. Ich schaue auch gerade ESC, lese nebenbei dies und das und versuche meinen 12 von 12 Text zusammen zu kriegen 🙈

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, und mich plagt das schlechte Gewissen, weil ich immer mal wieder bei Dir reinschaue, aber immer keine Zeit zum kommentieren habe *oops*. Irgendwann wird es hier auch mal wieder ruhiger... *g*

      Löschen
  2. Ebenfalls ESC am gestrigen Abend *g*
    Sieht nach einem schönen Tag aus bei euch gestern. Und spontan grillen ist sowieso das Beste.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und ich habe es tatsächlich geschafft, den ESC komplett zu sehen!! Das hätte ich gar nicht erwartet *g*
      Liebste Grüße

      Löschen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.