Sonntag, 12. Oktober 2014

12 von 12 (Oktober 2014)

Der Tag begann für mich heute (für einen Sonntag!) schon früh. Noch im Morgengrauen habe ich leise das Haus verlassen, um mich hier....
..und hier...
...mit meinen Freundinnen herumzutreiben. Ein kühler, aber sehr schöner Vormittag auf dem Flohmarkt.
Zu Hause warteten Mr. Stern und das Sternchen auf mich und wollten sogleich meine "Ausbeute" begutachten:
Da der Rest der Familie zu diesem Zeitpunkt gerade erst mit Frühstücken durch war (und es schon auf den Mittag zuging), habe ich mir ein zweites Frühstück als Mittagssnack gegönnt:
Anschliessend wurden einige der Äpfel von hier (*Klick*) für einen leckeren Kuchen verarbeitet:
Inzwischen hatte die Sonne alle dunklen Wolken des Vormittags verdrängt und so genossen wir unseren Sonntag-Herbst-Spaziergang noch mehr.
Als in unsere Taschen keine "Schätze" (Kastanien, Eicheln, Blätter, Bucheckern,....) mehr passten, machten wir uns auf den Rückweg.
Der noch immer warme Apfelkuchen wurde dann, vermutlich zum letzten Mal in diesem Jahr, auf der Terrasse serviert:
Sobald die Sonne sich wieder verabschiedete, wurde es allerdings doch recht schnell wieder kühl und so machten wir es uns am Esstisch bei einer Runde Malefiz gemütlich.

Während der Herr des Hauses das Sternchen auf Tauchstation in die Badewanne schickte, bereitete ich unsere (eigentlich zum Mittag vorgesehene) Suppe vor.
Die konnten wir dann auch schon aus den "neuen" Tellern genießen.
Und gleich geht es endlich zum Endspurt bei diesem Projekt:

Und bei Euch so?

Und wer noch mehr 12 von 12 sehen möchte, der guckt schnell rüber zu Caro von Draussen nur Kännchen (*Klick*)!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!