Dienstag, 25. Februar 2014

Einmal auftanken, bitte!

Etwa alle zwei Monate gönne ich mir ein verlängertes Wochenende im Kreise meiner Lieben, denn leider wohnen sie nicht in meiner direkten Umgebung. Solange der kleine Stern also noch nicht schulpflichtig ist, genehmigen wir uns gern mal eine Auszeit in meiner Heimat.


 Hier können wir die Seele baumeln lassen, einfach den Tag genießen. Während das Sternchen unbeschwert und ausgelassen auf dem Hof ihre Runden drehen kann...


...genieße ich einfach nur die Ruhe. Das Handy hat mehr als nur schlechten Empfang und das Laptop wird so gut wie nicht gebraucht. Entschleunigt wird ganz automatisch :-))


Für mich bedeutet meine Heimat nicht nur, jeden Baum und jeden Stein zu kennen...


...sondern auch mit allen zusammen zu kommen, zu lachen, sich zu freuen, sich zu erinnern. Und das tun wir gern, bei leckerem Kuchen und einer Tasse Kaffee.


Hach, schön war es mal wieder. Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

Kommentare:

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!