Freitag, 11. Dezember 2015

Der fragende Adventskalender (9.12.-11.12.15)






Und nun zum Wochenende nochmal eine Zusammenfassung der letzten drei Tage aus Caros fragendem Adventskalender (*Klick*):

Türchen vom 9.12.15:

1.) Hast Du schon alle Geschenke?

Zumindest den Großteil. Da wir nur den Kindern Weihnachtsgeschenke bereiten, ist es nicht ganz so schlimm. Hinzu kommen allerdings noch die Geburtstagsgeschenke für das Sternchen an Heiligabend und drei Erwachsenen-Geburtstage am 1. Weihnachtstag.

2.) Schon mal jemanden beim Beschenken vergessen?

Nein, das ist zumindest meines Wissens nach noch nicht passiert.

3.) Kaufst Du lieber online oder im Geschäft? 

Früher habe ich nur in Geschäften geshoppt. Heute schaue ich, dass ich beiderlei  mache. Doch muss ich gestehen, dass inzwischen die meisten Spielzeug-Geschenke (so sie denn nicht second-hand sind) online erworben werden. Meistens kann man im Laufe des Jahres schon tolle Schnäppchen machen.


Türchen vom 10.12.15:

1.) Wäre Weihnachten unter Palmen etwas für Dich?

Eher nicht. Für mich gehört zur Weihnachtsstimmung schon der typische Duft, Kälte usw.
Daher tue ich mich auch mit den aktuellen Temperaturen, die eher frühlingshaft sind, schwer.

2.) Warst Du schon einmal über Weihnachten im Urlaub? Wenn ja, wo?

Nein. Wobei ich zu meiner Hamburger-Anfangszeit immer die Festtage im Kreise meiner Familie in der Heimat (südliche Lüneburger Heide) verbracht habe. Das war vom Aufwand aber auch der Verwöhnzeit schon wie Urlaub.

3.) Würdest Du es nochmal machen?

Komplette Festtage mit der Familie in der Heimat? Ganz ehrlich? Nein....das ist mir mit Kind und Kegel inzwischen doch zu anstrengend. Ein Feiertag, traditionell der 1., reicht, um alle zu sehen und zu herzen.

Türchen vom 11.12.15:

1.) Hast Du eine Krippe?

Nein.

2.) Eine traditionelle oder eine moderne?

Wenn, dann würde ich mir eine einfache aus Holz anschaffen, mit der auch die Kinder spielen könnten.

3.) Und was ist mit Engeln?

Engelmotive gehören auf jeden Fall auch zur weihnachtlichen Deko dazu. Aber ich mag sie schon möglichst schlicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!