Samstag, 28. Februar 2015

Monatsrückblick - Februar 2015

Und da ist er schon um, der Februar! Und ich reihe mich gern ein, wenn das Schäfchen zum Rückblick blökt (*Klick*)!
Here we go!

Gelesen:

Neben dem täglichen "Hamburger Abendblatt", seit knapp einer Woche zusätzlich täglich die regionale Zeitung, anlässlich eines Zeitungsprojektes im Kindergarten, echt eine tolle Aktion!

Und natürlich aus gegebenem Anlass zum wiederholten Male "Shades of Grey", Teil 1 und 2. Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich mir den 3. Teil nie gekauft habe.....*ggg* 
 


Gesungen:


nicht so richtig, das Mitsingen im Auto zählt nicht, oder?


Gehört:

Klaviermusik, vorzugsweise Chopin.....das Sternchen mag einfach gern klassische Musik. 
Dazu muss man sagen, hat sie sich aus unserem CD-Regal die Apocalyptica-CD zum Einschlafen (!!!!) rausgesucht.....verrückte Cello-Spieler, die Metallica nachspielen....wenns denn sein muss *kicher*



Gesehen:

 
gerade heute im Kino "Fifty Shades of Grey"

und dann noch viele viele Küchen....gar nicht so einfach DIE Traumküche zu planen...


Getrunken:

Wasser, Wasser, Wasser....ich bin gerade dabei, wirklich mal daran zu denken ausreichend zu trinken. Und es gelingt zunehmend *Daumenhoch*
 

Gegessen:

 Viele viele Sachen ohne bzw. mit wenig Kohlenhydraten, und es fällt gar nicht so schwer.




Gekocht: 


 zum Beispiel eine low-carb Lasagne! Oberlecker!!

Gebacken: 

 
nichts, und die Waage wird es mir (hoffentlich) danken

Gefreut:

 
über das Seepferdchen-Abzeichen des Sternchens. Gerade erst gestern hat sie es geschafft! Ich bin sehr stolz auf sie (zumal wir erst 5 Schwimmeinheiten hatten)!
 

Gelacht:

 
täglich! Ganz ganz wichtig!!

Geschenkt:

Blumen, Blumen und Blumen :-)

 


Genäht:   

immer noch nicht. Immerhin habe ich schon etwas zugeschnitten. Aber die Zeit....die Zeit....
 

Gestrickt:

 
Ohja, fertig gestrickt. Einen Loop für das Kind (*klick*). Und die passende Mütze liegt schon auf den Nadeln.


Gehäkelt:
 
Auch das! Einige Grannys, eine Blume für den Loop des Sternchens, und den ersten Babyschuh als Auftragsarbeit. Der zweite ist auch in Arbeit.

Gebastelt:

naja, weil man es nicht nähen nennen kann, würde ich des Kindes Faschingskostüm in diese Kategorie zählen (*Klick*)

 Gekauft:

 neue Badeanzüge für das Schwimm-Sternchen

Stoffe (kaufen lassen...*gg*)



 Gespielt:

Mensch ärgere Dich nicht, Uno, Quartett



Gefeiert:

den 50. Geburtstag eines Freundes in einer stylischen Bahnbrücken-Location, den Geburtstag der Schwiegermutter, den Geburtstag der lieben Freundin









Und nun? Nun freue ich mich sehr auf den März: Frühlingsanfang, die Schuluntersuchung für das Sternchen, ein Wochenendtrip mit Mr. Stern, die liebe gesammelte Familie, die Küche endgültig bestellen.....wir haben noch so einiges vor!
Was habt ihr im März geplant?


Monatsrückblick, Februar 2014 (*Klick*)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!