Dienstag, 6. Mai 2014

Sei mal nich so krüsch ....!

Das Sternchen und ich mögen Spinat sehr gern, allerdings gibt es ihn hier dann immer in der klassischen Variante. So mag es Töchterchen am liebsten. Der Herr des Hauses allerdings verzieht schon bei der Erwähnung des grünen Gemüses das Gesicht...tsts.
Dabei gibt es soooo viele tolle Rezepte für die Verarbeitung von Spinat. Und dann gilt es noch den schwierigsten Part zu meistern: die Überzeugungsarbeit, wenn hier was Neues auf den Tisch kommt. Zu meinem Leidwesen ist der Familienanhang nicht so experementierfreudig. Hier im Norden sagt man auch "krüsch" dazu.
Deswegen probiere ich neue Rezepte immer dann aus, wenn ich allein bin, und niemanden lange bitten muss, zu probieren :-))
So auch die Spinat-Muffins, die ich nach diesem Rezept ("Klick") zubereitet habe.
Ich habe zum Spinat noch Schinkenwürfel hinzugegeben (und erst später gemerkt, dass ich den Parmesan vergessen habe....) und kann nur sagen: oberlecker!!!

Tja, jetzt gilt es mal wieder: den Rest der Sternenflotte zu überzeugen...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!