Sonntag, 6. April 2014

Pastell Princess ...

In den letzten Tagen war hier kräftiges Werkeln angesagt, da wurde entstaubt...*hust*, ausgeräumt, gestrichen, aussortiert, eingeräumt,.....!
Das Sternchen wünschte sich ein neues (vor allem größeres) Bett, und damit auch eine Generalüberholung des Zimmers. Zugegeben, das Bett hatten wir schon eine ganze Weile in Schwiegermutters Keller stehen, sollte aber erst nach erfolgreichem Neuanstrich seinen Platz in unserem Haus finden.
Zeitlich war das in den letzten Wochen echt ein Problem, und so wurde immer nur schrittweise gemalert.
In dieser Zeit schlenderten das Sternchen und ich häufiger mal durch die Farbabteilungen der Baumärkte, um nach geeigneten Farben für die Wände Ausschau zu halten. Natürlich wollte sie am liebsten pink oder lila "mit ganz viiiel Glitzer...und mit Kronen...und..."! Puh, gar nicht so leicht hier einen Kompromiss zu finden, ABER dank Internet und gaaaanz viel gutem Zureden, konnten wir uns doch einigen :-))
Am Wochenende wurde also gestrichen, wir haben uns für ein gaaaaaanz zartes Pastell-Rosa geeinigt. Wären die Zimmerdecke und die Möbel nicht gerade weiß, würde man das Rosa nicht erkennen...
Leider kann ich davon keine tollen Fotos zeigen, das versuche ich bei besserem Wetter mal nachzuholen.
Zur Deko haben wir uns zB auf Papierblumen geeinigt:
Der Stock ist ein Teil des Treibgutes, welches wir in Dänemark gesammelt haben ("Klick") und die Anleitung zu den Papierblumen findet ihr hier.
Weitere Bilder des "Prinzessinnen-Zimmers" zeige ich Euch in Kürze (noch ist leider nicht alles fertig... und es ist bereits zu dunkel, um gute Fotos zu machen) ...

So, und nun erstmal eine Runde ausruhen....:-)))


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!