Dienstag, 21. Februar 2017

Mäppchen-Doppel (Taschensewalong Februar 2017)

Das Thema des Monats beim Taschensewalong von greenfietsen (*Klick*) und 4freizeiten (*Klick*) lautet: Ordnungshelfer.

Für mich kam da nur ein Stiftemäppchen in Frage. Warum?
Seit Jahresbeginn habe ich mit einem bullett journal * begonnen.
Um die bisher angesammelten Stifte, Lineal und Büroklammern an Ort und Stelle zu haben, nähte ich mir nun ein Mäppchen aus dem Lieblingsstoff vom Kurt (*Klick*).






Das Sternchen führt seit zwei Wochen auch einen Kalender und wollte natürlich auch ein Mäppchen. "Darf ich das auch selber nähen, Mama?" Na klar. Den Stoff und den Reißverschluss suchte sie selbst aus und nach ein wenig Anleitung bzw. Hilfestellung entstand auch ihr Täschchen.





So ausgestattet freuen wir uns täglich auf unser gemeinsames kleines Abendritual, um den Tag Revue passieren zu lassen und den kommenden Tag zu planen.


* Das Bullettjournal ist wie ein selbstgestalteter Kalender, in dem man seine täglichen (wöchentlichen, regelmässigen, unregelmässigen,..) ToDo's notiert. Ein Buch mit vielen vielen Möglichkeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!