Freitag, 26. Februar 2016

DIY Kinderwagenkette

Auch wenn es hier auf dem blog in den letzten Tagen sehr ruhig war, passiert ist hier im Hause Stern doch so einiges. Schließlich läuft der Endspurt zur Geburt des Bauchmädchens :-)

Passend zur Häkeldecke (*Klick*) habe ich eine Kinderwagenkette erstellt.
Die Idee dazu hatte ich aus einer Handarbeitszeitschrift, die ich vor Jahren mal gekauft hatte. Dort wurde eine komplett gehäkelte Kette bestehend aus Herzen und Kugeln vorgestellt.
Die Restwolle von der Häkeldecke hätte dafür nun nicht mehr gereicht, außerdem wollte ich keine reine Häkelkette.

Daher habe ich lediglich drei Herzen gehäkelt und zwei Kugeln dazu. In den Herzen befinden sich kleine Glöckchen.



Die Perlen, Blumen und Verschlüsse kann man in unzähligen Variationen bei Dawanda erwerben. Natürlich auch bereits fertig gestellte Kinderwagenketten :-)


Ich habe natürlich noch weitere Perlen, unter anderem mit Buchstaben, gekauft, die ich dann gern für Schnullerketten nutzen möchte. Eine habe ich sogar schon gebastelt....aber da wir den Namen ja nicht vor der Geburt verraten wollen, kann ich das Exemplar noch nicht zeigen :-P


Und damit kann die Kette sich gern bei der Häkelliebe (*Klick*) und bei den Meitlisachen (*Klick*) einreihen.

Heute Abend werde ich mich dann mal wieder meiner Nähmaschine widmen....

...macht es Euch schön!

Kommentare:

  1. Die Kinderwagenkette ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe bastel_fee! :-)))

      Löschen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!