Dienstag, 26. Januar 2016

Die ersten Babysachen!

Wir kommen schwangerschaftsmässig so langsam auf die Zielgerade. Daher wird es auch endlich Zeit, die vorhandene Garderobe des Bauchbabys aufzustocken.
Meine Restekiste gibt noch so einiges an Jersey- und Sweatstoffen her: für die ein oder andere Hose, Shirt oder Body sollte es also erstmal reichen :-)

Den Anfang machten in dieser Woche zwei Kuschelhosen nach dem freebook "Minibuxe" von Fred von Soho (*Klick*).

Das erste Exemplar ist aus gestreiftem Kuschel-Nicki genäht (in Größe 56).


Die zweite Hose, auch in Größe 56, besteht aus einem Sternen-Jersey, abgesetzt mit pinkem Bündchen.



Beide Hosen waren recht flott und einfach genäht.

Die gößere Herausforderung für mich war da eher das Langarm-Shirt. Zum einen habe ich dazu einen Schnitt aus einer ottobre (4.2012) gewählt und zum anderen waren hier die Versäuberungsstreifen an Hals und Ärmeln etwas fummeliger. Dennoch glaube ich, die nächsten Shirts besser hinzubekommen...learning by doing eben :-)

Vernäht habe ich übrigens einen grünen Wolkenjersey, den ich schon sehr lange Zeit als Reststück hier liegen hatte.


Hier nochmal alle drei Werke zusammen:


Die nächsten Kombis und Projekte für das Bauchmädchen stehen auch schon bereits (zumindest in der Theorie....). Hach, ich freue mich schon darauf ihr die Mini-Sachen anzuziehen :-)

Und weil unser Mini-Stern ein Mädchen ist, geht's damit heute auch zur Meitlisache (*Klick*).

Macht es euch schön!

Kommentare:

  1. Gefällt mir alles sehr gut! Besonders das Wolken-Shirt <3

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Katrin! Ein klitzekleiner Rest Wolkenstoff ist noch da....mal sehen, was sich damit noch zaubern lässt! :-)

      Löschen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!