Samstag, 1. November 2014

Monatsrückblick - Oktober 2014

Puh, fast versäumt hätte ich es dieses Mal mich bei Schäfchens monatlichem Rückblick (*Klick*) einzureihen....
Also, dann mal los:
 
Gelesen:

 für mich:
"Tödliche Mitgift" von Eva Almstädt (noch dabei, habe zu wenig Zeit um zu lesen, irgendwie fallen mir nach zwei Sätzen immer die Augen zu......tsts)

 für das Sternchen:
"Urmel aus dem Eis", "Michel in der Suppenschüssel"
 


Gesungen:


mitgesungen auf einer Party....zählt das?


Gehört:

viele Informationen verschiedener Lehrer zum Einschulungsverfahren und vor allem der verschiedenen Klassen (was es da so alles gibt *staun*)
 


Gesehen:

 
das Alte Land (*Klick*)


Getrunken:

Tee, Tee, Tee....
 

Gegessen:

 lauter lecker Sachen, vor allem darf es wieder deftiger werden ... 



Gekocht: 


jetzt wieder gern Suppen *nomnom*
 

Gebacken: 

 
köstlichen Birnen-Bailys-Schokokuchen
 

Gefreut:

 
über tolle Spaziergänge bei anfänglich warmen Herbstwetter *hach*
 

Gelacht:

 
auf jeden Fall täglich, ganz wichtig im Hause Stern
 
Geschenkt:

ein Zahlenshirt (die vorerst letzte 5), eine CD (wie einfallsreich...), eine Kuschelhose
 


Genäht:   

Zahlenshirt, ein besonderes Kissen (*Klick*), Hosen (*Klick*), Mützen (*Klick*), Wolkenkissen (*Klick*), Malkittel 
 

Gestrickt:

 
diesen Punkt sollte ich wohl mal von der Liste streichen....*kicher*


Gehäkelt:
 
Waschlappen, und endlich im Endspurt zur Decke. Hier verhält es sich ähnlich wie beim Lesen, einfach zu müde in letzter Zeit....*gähn*


Gebastelt:

Korken, Helloween-Teelichter, Drachen (*Klick*)


 Gekauft:

Kostüm-Zubehör, Flugticket für einen Kurztrip kommendes Jahr


 Gespielt:

Mensch-ärgere-Dich-nicht und Uno (*Klick*)
 


Gefeiert:

eine tolle Party eines Freundes mit oberleckeren Cocktails, Oktoberfest mit meinen Kollegen, die Apfelernte im Alten Land, einen superlustigen Mädelsabend, Helloween





Und nun ist er schon da, der November. Obwohl ich nichts gegen ihn habe, wenn er denn so sonnig bleibt, wie heute. Kaum zu glauben, dass es schon soweit ist, und ich mich diesen Monat mit der Weihnachtsdekoration und Plätzchen backen beschäftigen werde. Schließlich ist am 30.11. bereits der 1. Advent....
Verrückt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!