Samstag, 2. August 2014

Monatsrückblick - Juli 2014



Jaja...ich weiß, ich bin verdammt spät dran mit meinem rewiew...aaaaaber momentan bewegt sich hier alles im Sommer-superwetterimNorden-und vielFeiern-Rhythmus. Irgendwie schaffe ich es nicht, zu fotografieren, zu schreiben und überhaupt. 
Wie immer wird die Liste drüben beim Schäfchen (*Klick*) gesammelt, danke dafür !!

 
Gelesen:
vor allem die Tageszeitung. Das gehört einfach zum täglichen Morgen-Ritual. Ansonsten habe ich es tatsächlich mal geschafft, zumindest ein paar Leseproben auf meinen Kindle zu laden....aber mehr war wieder nicht drin...*g*


Gesungen:

die Nationalhymne....naja, nicht wirklich, aber sie gehört halt zur WM dazu. Und spätestens zur Hymne muss alles vor dem Fernseher versammelt sein...!

Gehört:

Meeresrauschen an der Ostsee, einen Chor in der Kirche bei einer Hochzeit


Gesehen:

DAS Spiel der Spiele!! (Wer nicht???), vor allem die Sonne

Getrunken:
Wasser Wasser Wasser.....aber auch das ein oder andere "ungesunde" Getränk, schließlich gab es wieder mächtig Grund zu feiern....*gg*


Gegessen:
Ganz viel tolle Sachen, aber möglichst low carb. Zu meiner Verwunderung musste ich feststellen, dass es nicht so schwer ist, wie ich anfangs dachte. Selbst auf den diversen Feiern musste ich nicht hungern...


Gekocht: 

diesen Monat nicht wirklich, dank Grill und Party

Gebacken: 

Zucchini (überbacken....mjam mjam)

Gefreut:

über diesen Hammer-Sommer im Norden! Obwohl die Pflanzenwelt sich sicher schon mal über ein paar Tropfen Regen freuen würde.....

Gelacht:

über die Kinderweisheiten des Sternchens....Herrlich!!

Geschenkt:


Bettwäsche, Leseknochen, Zahlenshirts (hört wohl nie auf....hihi)


Genäht:   
ein Kleid für das Sternchen (*klick*), Zahlenshirt (*klick*), Leseknochen (davon gab es leider kein Bild)

Gestrickt:

bei den Temperaturen? och nöööö.....der Winter kommt bestimmt....

Gehäkelt:
ein wenig, aber das mit der Wolle ist bei diesem Wetter so gar nicht meins. Vermutlich ist des Sternchens Decke erst im Winter fertig, wenn das so weitergeht. Immerhin, die Hälfte habe ich schon, aber so eine Decke bei 30 Grad zu häkeln oder stricken ist schon eine Herausforderung, liegt sie doch bei der inzwischen erreichten Größe IMMER über den Beinen.....puh....


Gebastelt:

ein Geldgeschenk für ein Brautpaar


 Gekauft:

ein neues Abendkleid für mich

 Gespielt:
am Strand, im Garten, und auch gern mal eine Runde Candy Crush


Gefeiert:
wieder einmal eine ganze Menge, aber der Reihe nach:
 den Geburtstag meiner Schwester, den Geburtstag einer lieben Freundin inkl. Deutschlandspiel (Viertelfinale), den Geburtstag eines Freundes, das WM-Finale (yeah!), den 40. Geburstag eines Freundes in einer tollen Kate, den Geburstag meiner Mum (puh...waren das tropische Temperaturen!), einen lustigen Polterabend, eine laaaange und schöne Hochzeit und ein sportliches Grillfest.





Das war er, mein Juli! Schön war es....aber auch der August hat es wieder in sich. Irgendwie habe ich das Gefühl, das Familie Stern nicht mehr aus dem Feiern herauskommt....irgendwas steht immer an. :-)) Denn der August hatte schon bereits zwei Geburtstagskinder, die gefeiert werden wollten. Aber dazu mehr in einem Monat :-))))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Ich freue mich auf Dein Feedback!